WerbungIRezensionsexemplar Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss

WerbungIRezensionsexemplar Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss

18. März 2019 0 Von Buecherverrueckte

Titel: Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss

Autorin: Kelly Moran

Verlag: rororo Verlag

Erscheinungsdatum: 19.09.2018

Seitenanzahl: 368 Seiten

Format: Paperback

Preis: 12,99 Euro

ISBN: 9783499275395

Alte Freunde, neue Liebe?Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt … Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben.Der zweite Band der Redwood-Love-Trilogie

QUELLE: Lesejury/zum Buch

Das Cover ist sehr herbstlich gehalten. Die Farben schreien förmlich eine Einladung zum gemütlichen Tee trinken bei Kerzenlicht und Kuscheldecke.

Der Schreibstil von Kelly Moran ist auch in diesem Teil wieder sehr entspannt und angenehm zu lesen. Man kann auch mal nur mit 80 % beim Lesen sein und trotzdem bekommt man alles mit. Die Leichtigkeit, mit der sich das Buch weg lesen lässt, hinterlässt aber auch einen kleinen Wermutstropfen, weil die Geschichte dadurch so schnell endet.

Gabby ist einfach unglaublich herzlich, fürsorglich, warmherzig und gefühlsvoll. Loyalität ist für sie eine Grundlage, sie stellt nicht infrage, ob sie ihren Freunden helfen soll, sie tut es einfach, sie verteidigt da, wo niemand sonst es tut. Gabby ist einfach ausgedrückt eine super Freundin und unglaublich sympathisch.

Flynn ist so ein herzens guter Mensch, mit unglaublich großartigen Charaktereigenschaften, die ihn manchmal etwas die Klarheit nehmen und eher sehr impulsiv reagiert. Er weiß in den richtigen Moment sowohl das richtige zu sagen als auch das falsche.

Du bist kein Stern, Gabby. Du bist der Himmel. Der Rest von uns bewegt sich in deiner Umlaufbahn.

S. 224

Das Buch ist eher ruhig, was perfekt passt, wenn man gerade einen anstrengenden Tag oder eine nervenaufreibende Geschichte zuvor gelesen hat. Aber auch für gemütliche Abende in der Badewanne oder auf der Couch ist es einfach perfekt. Es ist die perfekte Einheit von Handlungen und Gefühlen. Ich habe mich von Anfang bis Ende komplett wohlgefühlt. Ich habe mit gelacht, mitgeweint, mit gehofft und mit gezweifelt. Bei Flynn konnte man sich wirklich zwischen durch nur an den Kopf fassen. Aber auch bei Gabby hatte ich so meine Momente, wo ich dachte, versteht sie wirklich nicht, was er für eine Angst hat oder sich sorgen macht? Oder denkt sie wirklich nicht nach. Aber ich muss sagen, das hat dem Buch überhaupt nicht geschadet, im Gegenteil es ist einfach eine runde Geschichte.

Das Buch landet definitiv in der Kategorie Highlight. Flynn konnte mich von Anfang an überzeugen schon in Band eins und auch in Band drei den ich ja vorher schon gelesen habe. Das macht eine glatte Bewertung von 5 Sternen.