März/April Challenge mit Marinapalaceofbooks

März/April Challenge mit Marinapalaceofbooks

17. März 2019 3 Von Buecherverrueckte

Ich und die liebe Marina von marinapalaceofbooks haben eine kleine Challenge vor zumindest eine Challenge für mich, für sie ist das eher ein ´´ ich unterstütze Vivien´´ Projekt das am Montag den 18.03.2019 beginnt. Was mir ein bisschen Mut macht, ist das ich es schaffe dem Lesen mehr Zeit zuwidmen, weil ich nicht mehr alleine bin, die durch die Challenge geht. Die wie folgt aussieht: Ich darf bis zum Ende April bestimmte Sachen gar nicht nutzen, ab einer bestimmten Uhrzeit oder eben nur begrenzt. Youtube, Netflix usw. zählen zu den Dingen, die ich gar nicht nutzen darf. Zum Filme gucken bleibt mir mein DVD-Player und meine Festplatte. Falls in der Zeit ein Film im Tv kommt, darf ich für diese Zeit gucken. Ansonsten ist Fernseher, Youtube und so weiter Tabu. Des Weiteren haben Marina und ich noch eine ´´ Challenge´´ Laufen die heißt: Such mir drei Bücher von meinem Sub aus. Das hat die liebe Marina auch getan und die stelle ich Euch im Laufe des Beitrags vor. Auf den Bildern seht Ihr meine Bücher, die ich im April lesen möchte. Dublin Street ist das erste Buch, was sich die liebe Marina von meiner Sub liste ausgesucht hat. Warum und wieso müsste Ihr echt Sie fragen. Mich hat das Buch eigentlich nicht mehr interessiert und ich Stande auch kurz davor es auszusortieren nun bleibt es noch und mal sehen vielleicht finde ich es ja doch so gut, wie Marina mir verspricht.

Die Reihenfolge der Bilder zeigt aber nicht wie ich sie lesen werde. Mein Sommer auf dem Mond steht schon gefühlt hundert Jahre bei mir ungelesen. Deswegen bin ich ganz froh, dass Marina sich auch dieses gute Stück rausgesucht hat und mich nun dazu animiert es zu lesen. Ich freue mich riesig auf die Geschichte und bin gespannt, was mich da erwartet.

Leises Gift, habe ich bei einer lieben Bookstagrammerin gesehen ich verlink sie euch mal unten zum Schluss. Sie hat in ihrer Story das Buch gezeigt und ich konnte nicht widerstehen und musste es mir bestellen. In dem Buch, geht es um Dr. Chris Shepard in dessen Praxis eine FBI-Agentin auftaucht, die ihm erzählt, dass sie auf der suche, nach einem Scheidungsanwalt ist. Es heißt, dieser Anwalt biete seinen Klienten außergewöhnliche Dienste an: Die Ehepartner sterben auf unerklärliche weiße. Da würde sich doch jeder Fragen: Wieso sie es erzählt so auch der Doktor.Ihrer Antwort lautet ´´ Weil …´´, sagte sie schließlich zögernd, ´´ vor genau einer Woche ihre Frau nach Jackson gefahren ist und zwei Stunden im Büro dieses Anwalts verbracht hat. ´´

Alles, was Du suchst, steht auch schon eine ganze Weile bei mir und wartet regelrecht darauf von mir verschlungen zu werden. Redwood love hat mich regelrecht in eine Kleinstadt Lesesucht gebracht. Ich habe richtige Lust auf Bücher, die in Kleinstädten spielen und eine schöne Atmosphäre vermitteln. Ich bin mir sicher das ich das bei Alles, was Du suchst, bekomme. Auch hier hat Marina mich animiert aber dies ist nicht das dritte Buch, was sie für mich ausgesucht hat. Zu dem kommen wir Später. Solange es Wunder gibt, hat mich vom Klappentext neugierig gemacht. Es klingt einfach so traurig und emotional. Bei diesem Buch habe ich aber beschlossen das ich die Wahl habe es auszuwechseln, da ich noch nicht weiß, wie ich auf so eine Geschichte so kurz nach dem Tod meiner Oma reagieren werde. Von daher nimmt mir das hoffentlich niemand krumm, wenn ich es beiseitelegen muss und mir ein anderes raus suchen werde.

Meine wundervolle Buchhandlung haben meine Mama und ich in meiner Bibliothek gefunden, in der ich als Kind war. Wir haben es zusammen angelesen und uns war sofort klar, das muss bei uns einziehen. Da meine Mama dieses Buch unbedingt lesen will und ich es vor ihr lesen möchte, habe ich es mir für den April vorgenommen. Ich kann es kaum erwarten dieses wundervolle Buch zu lesen und mich durch die reise einer Geschichte führen zu lassen, die ich so noch nie gelesen habe.

Kommen wir nun zum letzten Buch, was sich die liebe Marina ausgesucht hat.

Das Reich der sieben Höfe steht auch schon ein Weilchen bei mir rum und das auch noch ungelesen. Ich hatte es vor Monaten mal angefangen dann aber beseite gelegt, weil ich krank war und einen meiner tollen Depressionsschübe hatte, der mir das Lesen vermiest hat. Im April ist es aber fällig und ich freue mich riesig auf das Buch, zu mal Sarah J. Maas einer meiner Lieblingsautorinnen ist in dem Bereich Fantasy. Wer mich kennt, weiß das ich Throne of Glass liebe und mich unglaublich auf den letzten Band freue. Genauso freue ich mich auch auf Das Reich der sieben Höfe. Auf dem letzten Bild seht ihr noch mal alle Bücher, die auf der Liste stehen und gelesen werden sollen und wollen. Ich freue mich auf jedes einzelne Buch, naja bis auf Dublin Street dem steh ich echt noch mit arges Augen gegenüber und bete wirklich das es gut ist.

Leseliste für April

Dublin Street

Solange es Wunder gibt

Meine wundervolle Buchhandlung

Mein Sommer auf dem Mond

Das Reich der sieben Höfe

Alles, was du Suchst

Leises Gift gesehen bei  Sina.liest

Wie die Erde um die Sonne (wird zusammen mit Chany  gelesen)