*Werbung Rezension – Verliere Mich. Nicht.

Neuzugang1
Titel: Verliere Mich.Nicht. / Autorin: Laura Kneidl / Verlag: Lyx Verlag / Erscheinungsdatum: 26.01.2018 / Seitenanzahl: 466 Seiten

inhalt
Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren.
Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage‘ dunkle Vergangenheit sie eingeholt – und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?
( Quelle: Thalia )
Meine Meinung
Laura Kneidl hat mich mit Berühre Mich. Nicht. von sich voll und ganz überzeugt es war mein erstes Buch von ihr und ich war hin und weg. Mit Verliere Mich. Nicht.  hat es sich nicht geändert und mein lieber man ich kann euch nicht sagen wie nervenaufreibend dieses Buch war.
Laura´s Schreibstil ist einfach unglaublich fesselnd und emotional. Spannend bis zur letzten Seite, wollte ich das Buch nicht aus der Hand legen hab es aber dafür gleich am nächsten Tag beendet. Das Cover ist so unglaublich hübsch und ich muss sogar gestehen die Farbe gefällt mir besser als beim ersten Band es hat was von Vintage. Gefühle spielen bei Sage und Luca noch immer eine Rolle das weiß Sage auch doch sie will ihn vergessen. Es ist das beste für ihn. Denkt sie. Luca ist verletzt Sage Entscheidung hat nicht nur ihr Herz gebrochen, sondern auch sein Herz ist verloren Für immer? Die ganze Geschichte ist sehr nervenaufreibend, aber im guten sinne. Sie bricht einem immer wieder das Herz und flickt es mit jedem Positiven Erlebnis um es dann wieder zu zerbrechen. Die Charaktere waren alle samt einzigartig und sehr mitreißend. Ich wünschte es würden noch paar Bücher folgen über April Connor usw. so unglaublich sympathische nebencharaktere hat man selten. Liebe, Leidenschaft, Ehrlichkeit sind nur ein teil der Eigenschaften bei denen im Buch deutlich gezeigt wird, wie wichtig diese Eigenschaften sind. Egal ob in puncto Beziehung oder Freundschaft.
Bewertung

★★★★★/☆☆☆☆☆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere