*Werbung Rezension Eversea – und die Welt bleibt stehen

REZENSIONEversea 2
INHALT NEU
Keri Anns Leben hat sich in dem Moment verändert, als Jack Eversea zum ersten Mal vor ihr stand. Sie hatte sich in ihn verliebt, Hals über Kopf, und fest daran geglaubt, den wahren Jack zu kennen, nicht den unnahbaren Superstar. Doch nun weiß sie: Jack hat sie betrogen und ihre Liebe verraten. Als er plötzlich wieder einen Platz in ihrem Leben beansprucht, muss Keri Ann entscheiden, ob sie ihm jemals wieder vertrauen kann…
Meinung

Zum Cover:

Auch dieses Cover ist einfach unheimlich schön harmonisch und belebend. Ich kann mich hier leider nur Wiederholen. Ich bin verrückt nach diesen Covern.

Zum Buch:

Ich hab das Gefühl Frau Boyd möchte mich verrückt machen. So viel Sehnsucht und Schmerz, Liebe und Hoffnung, Kampf und Niederlagen in einem ich komm aus einer Achterbahn so sehr dreht sich das Gefühlschaos in mir. Keri und Jack kämpfen sowohl für einander als auch gegeneinander. Sie die nie diese Berühmte Welt kennenlernen wollte. Jack der nie geglaubt hat das ihn eine Frau wie Keri den Kopf verdrehen könnte. Sie kämpfen so wohl gegen ihre Gefühle als auch dafür. Dieser Kampf ist so heftig das man als Leser das Gefühl hat mit im Ring zu stehen, aber genau das macht es so besonders.
Eine absolute Leseempfehlung von mir !
bewertung neu 4

★★★★★/☆☆☆☆☆

1 Gedanke zu „*Werbung Rezension Eversea – und die Welt bleibt stehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere